Vetoquinol

Interview mit Phillipe Chantelou  

 

Philippe Chantelou Springreiter der schweren Klasse
Philippe Chantelou Springreiter der schweren Klasse) berichtet im Gespräch mit  Sandra Garbe über seine Erfahrungen mit Equistro Hämolytan

Sandra Garbe:
Wie haben Sie  den Effekt von Hämolytan nach der abendlichen Gabe bei einem „Leistungstief“ (20 ml direkt ins Maul) am nächsten Turniertag an ihrem Pferd wahrgenommen?

Philippe Chantelou:
Das Pferd war wieder bei der Sache!


Sandra Garbe:
Ist es Ihrer Meinung nach wichtig, die Pferde mit Nahrungsergänzungsmitteln zu versorgen, um eine konstante Leistung zu garantieren?


Philippe Chantelou:
Das ist in jedem Fall wichtig!


Sandra Garbe:
Equistro bietet bei allen seinen Produkten die relevanten Dopinginformationen, sowie einen kompetenten und  zuverlässigen Vertriebsweg über Ihren persönlichen Tierarzt. Für wie wichtig halten Sie die Dopinginformationen bzw. die Beratung durch Ihren Tierarzt?


Philippe Chantelou:
Das ist beides im Profisport unerlässlich!


Sandra Garbe:
Wir empfehlen für Sportpferde eine 2malige Gabe pro Woche, plus Unterstützung bei einem Leistungstief. Halten Sie das für sinnvoll?


Philippe Chantelou:
Die Pferde werden besser von der Leistung.
Ich füttere Hämolytan natürlich weiter zu!




Folge uns auf facebook




Club EQUISTRO

Das EQUISTRO Bonussystem - Sammeln Sie Punkte für hochwertige Prämien.

IPALIGO foal – für starke und vitale Fohlen

 

Pünktlich zur Fohlensaison stellt EQUISTRO ein neues Produkt aus dem Bereich Zucht vor: IPALIGO foal enthält essentielle Nährstoffe, die Fohlen für einen guten Start ins Leben benötigen.